Breadcrumb

Großes Familienpicknick im Stadtgarten

Mit der ganzen Familie gemütlich im Grünen picknicken … das können Sie am 12.05.2019, dem Familientag der Städteregion in Würselen. Im Stadtgarten wird ein großes Familienpicknick mit Rahmenprogramm für Kinder aller Altersstufen stattfinden.

Jede Familie bringt ihr Picknick und eine Decke mit. Zum Nachtisch können Sie sich am Kuchenbuffet bedienen. Die Tafel Würselen backt frische, leckere Waffeln für Sie.

Zahlreichen Institutionen, Vereine und das Jugendamt aus der „Düvelstadt“ bieten ein abwechslungsreiches Programm mit kreativen, sportlichen und spielerischen Angeboten über den ganzen Tag an.

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Städteregion Aachen e.V. und der DRK Stadtverband Würselen sind mit verschiedenen Angeboten vertreten: Fahrzeugausstellung des Katastrophenschutzes, Taststraße , Parcours zum Thema Inklusion, Kinderschminken, Malangebot und Kaffeestand.

Auch werden in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr Anmeldungen für die neue Kita im Stadtgarten angenommen.

Der Türöffner e.V. erwartet Sie in einer orientalisch gestalteten Sitzecke mit türkischem Mokka und Chai, Gebäck und mehr. Für alle Besucher gibt es fröhliche Spiele auf der Wiese.

"Alle Sechse" heißt es beim Dosenwerfen des Kinderschutzbundes. Während die Kinder ihre Geschicklichkeit ausprobieren, haben Eltern die Möglichkeit gut erhaltene Kleidungsstücke und Spielsachen aus dem Sortiment des Kleiderladens "Schatztruhe" für kleines Geld zu erwerben.

Am Stand der Kleinen Offenen Tür St. Sebastian kann Jung und Alt bei Gesellschaftsspielen gemütlich beisammen sein oder sich mit unterschiedlichen Sport- und Spielgeräten auspowern. Außerdem können sich Kinder und Jugendliche verschiedene Motive schminken lassen.

Am Stand des Förderkreis Asyl Würselen e.V. gibt es großen Spaß für Groß und Klein mit Riesenseifenblasen.

Die ViaNobis GmbH modelliert mit Luftballons und bietet Würstchen aus eigener Herstellung an. Die Gruppe Wohltat e.V. wird für musikalische Begleitung sorgen.

Das Ev. Familienzentrum Sonne, Mond und Sterne beteiligt sich in diesem Jahr erstmalig an dem Familientag der StädteRegion. Erzieherinnen, Eltern und Mitglieder des Fördervereins laden alle Kleinen und Großen herzlich ein, mit dem Farbrad ein schönes Bild als Erinnerung an den Familientag zu erstellen.

Die Tagesgruppe „Sternschnuppe“, die in Würselen vom Haus St. Josef betrieben wird, bietet den Besucher*innen die Möglichkeit, ihren eigenen Perlenschmuck herzustellen.

Heiß her geht es bei der Waldjugend aus Würselen. Am Feuer kann Stockbrot gemacht werden. Es werden verschiedene „Zero-Waste-Artikel“ vorgestellt und können selber hergestellt werden.

Für kleine und große kletterbegeisterte Leute wird ein Niedrigseilgarten (von der Motopädin Eva Staerk) aufgebaut. Gesponsort wird er vom Verein zur Förderung der Jugendhilfe Würselen e.V..

Neben den Angeboten, die den ganzen Tag laufen, gibt es einzelne Programmpunkte:

Mit den 5 Elementen aus dem Tibetischen Heilyoga beginnt der Familientag 2019 um 11:00 Uhr. Es eignet sich durch seine ausgeprägte Atemtechnik sehr zur Entspannung für Groß und Klein und zum kurzen Energie tanken im stressigen Familienalltag. Alle sind eingeladen einfach mitzumachen und diese besondere Form des Yoga kennenzulernen.

Ab 11:30 Uhr tritt auf der Bühne eine Kindergruppe des Katholischen Familienzentrums St. Sebastian auf und unterhält mit Liedern und einer Vorführung.

Bürgermeister Arno Nelles und Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier werden um 12:00 Uhr Grußworte an die Besucher*innen richten.

Der neugestaltete „Dirt Park“, der von einer Privatinitiative mit Unterstützung der Stadt gestaltet wurde wird an diesem Tag eingeweiht. Ab 12:30 Uhr findet ein Contest für Fahrer*innen mit geländetauglichen Bikes statt. Anmeldung unter dirtparkwuerselen@gmail.com.

 

Einen kleinen Eindruck in die Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungsmöglichkeiten mit WingTsun können die Besucherinnen ab 13:00 Uhr in einem Schnupperworkshop bekommen.

Die beiden Bands „Tourist“ und „Nepomuk“ mit jungen Musikern aus Würselen machen sich zurzeit mit Konzerten einen Namen in der Umgebung. Sie werden ab 15:00 Uhr für musikalische Unterhaltung sorgen. Einen Gastauftritt hat dabei eine Schülerin des Städt. Gymnasiums, mit selbstgeschriebene Songs.

Feiern Sie mit uns den Start in den Sommer, wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Susanne Lauffs
Tel: +49 241 5198-2335
Fax: +49 241 5198-82335