Breadcrumb

Neuer Kartendienst als Hintergrundkartenwerk: TopPlus-Web-Open

Die Zusammenstellung der Hintergrundkarten (Übersichtskarte im Maßstabsbereich 1:500.000 bis 1:100.000 sowie Detailübersicht im Maßstabsbereich 1:50.000 bis 1:10.000) wurde in den öffentlichen Kartenansichten geändert.

Neuerdings verwenden wir einen Kartendienst des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie – TopPlus-Web-Open -, in dem u.a. das Digitale Basis-Landschaftsmodell (Basis-DLM) von Nordrhein-Westfalen (© Geobasis NRW) mit einfließt.

Vorteile:

  • Für die Übersichtsbereiche ist nur noch ein Kartendienst notwendig
  • Detailliertere Darstellung mit POI-Objekten
  • Der Kartendienst liefert grenzüberschreitend (europaweit) einheitliche Ergebnisse - auch in den mittleren Maßstabsbereichen
  • Es handelt sich jetzt um einen "behördlichen" Kartendienst.

Weitere Informationen siehe unter "Links".