Breadcrumb

Gregor Jansen

Dezernat VI

Geboren am 02.10.1959 in Monschau; verheiratet, drei Kinder.

Nach dem Abitur am Couven-Gymnasium in Aachen nahm Jansen 1979/80 eine Ausbildung  zum Geschäftsführer bei der Fa. Woolworth in Düren an. 1981 bis 1986 folgte dann ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Köln mit dem Abschluss 1. Staatsexamen. Von 1987 bis 1988 leistete Gregor Jansen seine Grundwehrdienstzeit als Jurist bei der Stammdienststelle des Heeres in Köln-Longerich ab. 1988 bis 1991 folgte ein Referendariat beim Oberlandesgericht Köln mit dem Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens.
Im direkten Anschluss nahm er im Jahr 1991 eine Stelle als Volljurist beim Rechtsamt des Rheinisch-Bergischen-Kreises an. Von dort erfolgte eine halbjährige Abordnung zum Partnerkreis Senftenberg (Brandenburg) zur Aufbauhilfe.  1992 wechselte er als Dezernent und allgemeiner Vertreter des Hauptverwaltungsbeamten zur Stadt Burscheid. In dieser Funktion war Jansen zuständig für die Bereiche Schule, Jugend, Kultur, Bildung, Sport, Ordnung und Soziales. In den Jahren 1992 bis 1996 war er zudem als Gastdozent an der Bundesfinanzakademie tätig. Dort lehrte er die Gebiete Recht für offene Vermögensfragen, kommunales Steuerrecht und allgemeines Verwaltungsrecht. 1999 wurde er vom Rat zum 1. Beigeordneten der Stadt Burscheid gewählt.
Im Jahr 2001 folgte dann der Wechsel als Dezernent zum damaligen Kreis Aachen, der heutigen StädteRegion – und somit zurück in seine Heimat.

Kontakt

Dezernat VI
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Herr Gregor Jansen
Tel: +49 241 5198-3404
Fax: +49 241 5198-83404
gregor.jansen@staedteregion-aachen.de