Breadcrumb

Über Uns

Die StädteRegion Aachen ist ein innovativer Gemeindeverband und besteht aus den Städten Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg und Würselen sowie den Gemeinden Simmerath und Roetgen.

Video zur StädteRegion Aachen

Die StädteRegion Aachen ist Rechtsnachfolgerin des Kreises Aachen und hat zum 21. Oktober 2009 seine Aufgaben, das Personal, Schulden und Vermögen übernommen. Die regionsangehörige Stadt Aachen hat die Rechtsstellung einer kreisfreien Stadt mit einem Oberbürgermeister und Bezirksvertretungen.

In der StädteRegion Aachen leben rund 555.000 Menschen auf ca. 700 km². Die Stadt Aachen ist mit etwa 245.000 Einwohnern weitaus größte Kommune.

Bei der Kommunalwahl am 30.08.2009 haben die Bürgerinnen und Bürger erstmals auch den Städteregionstag gewählt. Er besteht aus 73 Mitgliedern. Außerdem haben sie durch direkte Wahl Helmut Etschenberg als ersten Städteregionsrat (er trat an die Stelle des hauptamtlichen Landrates) demokratisch legitimiert. Er wurde 2014 wiedergewählt und ist mit Wirkung vom 31.12.2018 auf eigenen Wunsch aus dem Amt ausgeschieden. Bei der Wahl und anschließenden Stichwahl im November 2018 wurde Dr. Tim Grüttemeier mit Wirkung des 01.01.2019 zu seinem Nachfolger gewählt. Seine Amtszeit läuft bis 2025.

In der Verwaltung der StädteRegion arbeiten ca. 2.200 Mitarbeiter auf rund 1.700 Stellen. Sitz der StädteRegion Aachen ist das frühere Kreishaus (jetzt „Haus der StädteRegion“) an der Aachener Zollernstraße.

Mit der Bildung des neuen Gemeindeverbandes gingen regionale Aufgaben der Stadt Aachen aus den Bereichen Jugend und Bildung, Soziales, Ordnungs- und Ausländerwesen, Veterinär- und Gesundheitswesen sowie Daseinsvorsorge und Jagd/Fischerei auf die StädteRegion über.

Die StädteRegion ist die Aachener Antwort auf gesellschaftliche Veränderungen. Sie ist zugleich politisches Instrument, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.
Ihr Ziel ist es, den Lebensraum Aachen zukunftsfähig zu machen und für den Wettbewerb der europäischen Regionen zu rüsten. Die StädteRegion bündelt dazu die Kräfte der Kommunen, entwickelt die vorhandenen Potentiale und steht für  Fortschritt und wirtschaftliches Wachstum. Sie hat sich eine effiziente und bürgerfreundliche Aufgabenerledigung auf die Fahnen geschrieben.

Im Portal der StädteRegion finden Sie in diesem Hauptpunkt viele weitere Informationen, beispielsweise zu den zehn regionsangehörigen Kommunen oder zur Geschichte der StädteRegion.