Breadcrumb

Fotografie-Festival 2023

Rund 100 international und regional bekannte Fotograf_innen, 18 Ausstellungsorte, 600 Arbeiten: Beim 2. Fotografie-Festival der StädteRegion Aachen eröffnen Galerien und kulturelle Einrichtungen vom 13. August bis 10. September 2023 unerwartete Einblicke und neue Sichtweisen auf verschiedenste Themenwelten, fotografisch hinterfragt von zeitgenössischen und klassischen, gleichermaßen experimentierfreudigen wie leidenschaftlichen Fotokünstler_innen. Der Eintritt ist frei!

Die offizielle Eröffnung des Fotografie-Festivals findet am 13.8.2023 um 12 Uhr in Monschau (Aukloster, Austraße 7) statt. Im Anschluss werden im Aukloster und in der direkten Umgebung des Fotografie-Forums mehrere Tanzperformances von Ensembles u. a. aus Kuba, Italien, Belgien und Deutschland, bekannt als „Danse en Ville“, stattfinden.

Erstmals werden die Ausstellungen durch verschiedene Events, Midissagen, Künstler-Talk-Runden und Workshops für Schüler_innen und junge Erwachsene begleitet. Das umfangreiche Programm finden Sie im Flyer zum Festival, auf der Webseite des Fotografie-Forums sowie weiter unten auf dieser Seite.

Ziel des Kuratoriums und der Leitung des Fotografie-Festivals war es, talentierte regionale Fotograf_innen mit renommierten internationalen Größen der Kamera zusammenzuführen. Das Jury-Team bestehend aus Kunstexperten aus Paris, Berlin, Salzburg und Hamburg hat seine Mammutaufgabe engagiert bewältigt. Ergebnis der Auswahl aus über 6000 Bilddateien von allein 100 regionalen Bewerber_innen: ein weites Spektrum, das Anlass zum Nachdenken bietet, Freude an fotografischer Kunst weckt und die StädteRegion vier Wochen lang intensiv beschäftigen wird.

Kuratiert ist ein Großteil der Ausstellungen von der Leiterin des Fotografie-Forums in Monschau, Nina Mika-Helfmeier. Zudem werden beim diesjährigen Festival einige Ausstellungen erstmals auch von externen Kurator_innen betreut – so etwa in der Burg Frankenberg Aachen „Un visa pour Paris“ (Kathrin Kohle von der „Ostkreuz“-Agentur Berlin), im Aukloster Monschau „Magie der Stille“ (Johanna Breede, Kunstwissenschaftlerin und Galeristin aus Berlin), in der Aachener ARTCO Galerie „Industrial Landscapes“ (Dieter Jacobs) oder im Raum für Gäste Aachen „Streetwise“, inspiriert durch das gleichnamige Magnum-Buch, mitkuratiert durch Andréa Holzherr (Magnum, Photos, Paris). Von Cordula Lebeck, der Ehefrau des Fotografen Robert Lebeck, persönlich kuratiert sind seine Arbeiten unter dem Titel „Face the Camera“ in der Galerie Fox Eupen und „Porträts“ in der Aachener Galerie Am Elisengarten von Andreas Petzold.

„Das 2. Fotografie-Festival der StädteRegion Aachen ist eine großartige Antwort – auf die Begeisterung von Besucher_innen jedes Alters ebenso wie auf das Vertrauen anerkannter Foto-Agenturen und sämtlicher internationaler und regionaler Mitwirkender, die mit ihrem guten Namen bereits vor zwei Jahren zeigten, dass ein Festival wachsen kann", so Dr. Tim Grüttemeier, der Schirmherr des Fotografie-Festivals. "Für vier Wochen konnte damals das Team des Fotografie-Forums der StädteRegion Aachen in Monschau Ausstellungspartner_innen für diese Fotobiennale gewinnen – Tendenz steigend, denn die Zahl der Ausstellungsorte ist 2023 von 14 auf 18 Locations gestiegen.“

Dabei wurden auch dieses Mal nicht die Museen, sondern eher die kleinen Kulturstätten in Monschau, Roetgen, Aachen, Eschweiler, Alsdorf und Eupen ins Boot geholt. Die Zukunft wird gar ein Festival auf euregionaler Ebene bieten, denn das große Interesse an diesem außergewöhnlichen Konzept ist da, ein solch wunderbares Ziel zu unterstützen. Das Team des Fotografie-Forums und das der Stabsstelle Kultur der StädteRegion Aachen freuen sich sehr, auch in diesem Jahr auf viele begeisterte Besucher und interessante Begegnungen.

Das 2. Fotografie-Festival findet dank der Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und der StädteRegion Aachen statt.

 

 

Folgende Galerien sind beteiligt:

PORTRÄT
Galerie am Elisengarten
Hartmannstr. 6, 52062 Aachen
www.galerie-am-elisengarten.de
Öffnungszeiten: Di.–Fr. 10–18 Uhr & Sa. 10–16 Uhr

MODERN GENDER
Raststätte, Förderverein Kunst und Internet e. V.
Lothringerstr. 23, 52062 Aachen
www.raststaette.org
Öffnungszeiten: Fr. & Sa.: 14–17 Uhr

ON SET
Raum für Kultur
Harscampstr. 52 b, 52062 Aachen
www.raum-fuer-kultur.eu
Öffnungszeiten: Fr. & Sa.: 14–17 Uhr & nach Vereinbarung

THE PLACES
Raum für Kunst der Sparkasse
Friedrich-Wilhelm-Platz 5–6, 52062 Aachen
Internetseite: Raum für Kunst der Sparkasse Aachen
Öffnungszeiten: Di. & Do.–Sa.: 12–17 Uhr

INDUSTRIAL LANDSCAPES
Artco Galerie Aachen
Seilgraben 31, 52062 Aachen
www.artco-gallery.com
Öffnungszeiten: Do.–Fr.: 13–18 Uhr & Sa. 11–17 Uhr

RURAL
art.in studio
Jakobstr. 76 a, 52064 Aachen
www.hanswkraemer.de
Öffnungszeiten: Di.–Fr.: 14–18 Uhr & Sa.: 13–17 Uhr

STREETWISE
Raum für Gäste
Warmweiherstr. 40, 52066 Aachen
www.raumfuergaeste.de
Öffnungszeiten: Fr. & Sa.: 14–18 Uhr

ZWISCHEN FIKTION UND TÄUSCHUNG
Raum für Gäste
Warmweiherstr. 23, 52066 Aachen
www.raumfuergaeste.de
Öffnungszeiten: Fr. & Sa.: 14–18 Uhr

UN VISA POUR PARIS
Burg Frankenberg
Goffartstr. 45, 52066 Aachen
www.burgfrankenberg.de
Öffnungszeiten: Fr.–So.: 14–18 Uhr

INFOPOINT
StädteRegion Aachen
Zollernstraße 10, 52070 Aachen
Öffnungszeiten: Mo.–Fr.: 08:00–17:30 Uhr

KONSTRUKTION UND ARCHITEKTUR
Kerstenscher Pavillon (Couven Pavillon), Lousberg Gesellschaft
Belvedereallee 1, 52072 Aachen
www.lousberg-gesellschaft.de
Öffnungszeiten: Fr. & Sa.: 14–17 Uhr

SITZEN BLEIBEN!
Monart Galerie
Eschbachstr. 23–25, 52156 Monschau
www.monart-galerie.de
Öffnungszeiten: Fr.: 14–18 Uhr, Sa. & So.: 12–18 Uhr

MAGIE DER STILLE
Kreuzgang im Aukloster
Austr. 7, 52156 Monschau
Öffnungszeiten: Fr.: 14–17 Uhr & Sa.-So.: 11–17 Uhr

THE JUMP
Fotografie-Forum der StädteRegion Aachen
Austr. 9, 52156 Monschau
www.kuk-monschau.de
Öffnungszeiten: Di.–Fr.: 14–17 Uhr, Sa. & So.: 11–17 Uhr

SENSUS
Galerie Einmalich
Greppstr. 35 a, 52159 Roetgen
www.galerie-einmalich.de
Öffnungszeiten: Fr. & Sa.: 14–17 Uhr & nach Vereinbarung

VOR DEM VERSCHWINDEN
Eschweiler Kunstverein im Kulturzentrum Talbahnhof
Raiffeisen-Platz 1–3, 52249 Eschweiler
www.eschweiler-kunstverein.de
Öffnungszeiten: Fr.: 14–17 Uhr, Sa. & So.: 15–18 Uhr

ADVANCING HORIZONS
Energeticon
Konrad-Adenauer-Allee 7, 52477 Alsdorf
www.energeticon.de
Öffnungszeiten: Di.–So.: 11–17 Uhr

FACE THE CAMERA
Galerie Fox
Haasstr. 45, B-4700 Eupen
www.galeriefox.com
Öffnungszeiten: Fr.: 15–18 Uhr, Sa. & So.: 14–18 Uhr

Kontakt

Kultur
Zollernstraße 10
52070 Aachen