Breadcrumb

Demokratie leben! - Partnerschaften für Demokratie

Eine aktive Demokratie braucht eine aktive Gesellschaft.

Die StädteRegion Aachen wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! – Partnerschaften für Demokratie“ vom Bundesministerium für für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Durch gezielte Bildungsarbeit und engere Vernetzung von bereits bestehenden und neuen Initiativen und Maßnahmen können wichtige Beiträge zur Demokratieförderung, Gestaltung von Vielfalt und die Vorbeugung von Extremismus geleistet werden. Über das Programm sollen in der StädteRegion Aachen neue Netzwerkstrukturen gestaltet, Kooperationen initiiert sowie Bildungs-, Qualifizierungs-, Beteiligungsangebote von zivilgesellschaftlichen Akteuren und außerschulischen Bildungspartnern umgesetzt werden. Ziel ist eine vielfältige und bunte StädteRegion Aachen und damit Vorbildcharakter im Hinblick auf Extremismusprävention, Vielfalt und Demokratie für alle Menschen in der Region einzunehmen.

Drei Schwerpunkte werden konkret verfolgt:

  • Jugendpartizipation: Unter dem Motto „mitmachen, mitreden, mitmischen“ gilt es das Engagement für die Demokratie der heranwachsenden Generation z. B. in Jugendgremien und der Kommunalpolitik zu unterstützen.
  • Unterstützung von pädagogischen Multiplikator_innen in ihrer Schlüsselrolle, um Kinder und Jugendliche zu stärken und Möglichkeiten der Vernetzung anzubieten sowie
  • Stärkung der zivilgesellschaftlichen Akteure und außerschulischen Bildungspartner um Vorbildcharakter im Hinblick auf Extremismusprävention, Vielfalt und Demokratie für alle Menschen in der Region einzunehmen..

Initiativen, Vereine und Verbände können für Vorhaben im Bereich der Förderung von Demokratie und Vielfalt sowie Extremismusprävention Gelder aus neu geschaffenen Aktions- und Initiativfonds sowie aus dem Jugendfonds beantragen. Der städteregionale Begleitausschuss entscheidet über die Projektförderung.

Dieses Projekt wird in den städteregionsangehörigen Kommunen, außer der Stadt Aachen umgesetzt. Als kreisfreie Stadt nimmt die Stadt Aachen bereits seit 2011 am Bundesprogramm "Demokratie leben!" teil. Hieraus ergeben sich gute Kooperatonsmöglichkeiten.

Koordinierungs- und Fachstelle

Der Verein Partner für Bildung e.V. führt, als sog. Koordinierungs- und Fachstelle, das Projekt „Partnerschaften für Demokratie“ in der StädteRegion Aachen durch.

Für die konkrete Umsetzung sucht Partner für Bildung e. V. ab sofort eine_n Programmkoordinator_in. Der Beschäftigungsumfang beträgt 30 Stunden/Woche und ist für die Laufzeit des Projektes (bis 31.12.2022) befristet. Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Downloadbereich unter "Weitere Informationen".

 

Kontakt

Bildungsbüro
Zollernstraße 16
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-4300

Ansprechpartner/-innen

Herr Steffen Mingenbach
Tel: +49 241 5198-4303
steffen.mingenbach@staedteregion-aachen.de