Breadcrumb

Café Mama ("Haus Setterich")


 

Seit Bestehen der Bürgerbegegnungsstätte „Haus Setterich“ in der Emil-Mayrisch-Straße 20 in 52499 Baesweiler, besteht das Café Mama als präventives niederschwelliges Angebot für Mütter mit kleinen Kindern. Es ist ein offenes präventives Gruppenangebot, angeleitet durch eine sozialpädagogische Fachkraft.

Café Mama ist ein Angebot, in dem Mütter unterschiedlicher Herkunft willkommen sind. Seit 2012 ist es ein fester Bestandteil in der Angebotspalette des Deutschen Roten Kreuzes im Haus Setterich. Neben der individuellen Beratung ist das gemeinsame Erleben ein wesentlicher Baustein. Aus der Gruppe heraus werden gemeinsame Aktivitäten entwickelt. Die teilnehmenden Mütter bestimmen im Wesentlichen ihre gemeinsamen Aktivitäten, die durch eine Fachkraft prozessual begleitet werden können. Ziel ist es, individuelle Unterstützungen zu bieten, um die Lebenslage von jungen Eltern und Kindern zu verbessern.

Den Rahmen des Projektes bildet das Gruppenangebot, welches durch individuelle Beratung nach Bedarf ergänzt werden kann. Durch die Anbindung an die Bürgerbegegnungsstätte Haus Setterich werden zusätzliche Synergieeffekte erzielt. Unterschiedliche Hilfssysteme, Bildungs- und Freizeitangebote sind wohnortnah im eigenen Sozialraum erreichbar. Eigeninitiativen können umgesetzt werden. Daneben werden aber auch Fachberaterinnen eingeladen, z. B. Mitarbeiterinnen aus den Erziehungsberatungsstellen, Familienhebammen, Erste Hilfe am Kind und vieles andere mehr.

Das regelmäßige Gruppenangebot dienstags und donnerstags wird gefördert durch die Bundesinitiative „Frühe Hilfen“ und vom Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen.

Ansprechpartner ist:
Herr Christian Beckers, DRK Stadtteilbüro
Tel.: 02401 / 60 37 238
E-Mail: christian.beckers@drk-aachen.de

 

Kontakt

Jugendförderung und Prävention
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Anja Sauer
Tel: +49 241 5198-5150
anja.sauer@staedteregion-aachen.de