Breadcrumb

Fördermittelmanagement (S 60)

Die Stabsstelle Zentrales Fördermittelmanagement -S 60- hat zwei Aufgabenschwerpunkte:

  • Hier werden die städteregionalen Förderprogramme für Erneuerbare Energien verwaltet. Das sind die Förderrichtlinien für regenerative Gebäudetechnik, Photovoltaik und Batteriespeichersysteme, Stecker-PV und Dach- und Fassadenbegrünung.
  • Die Stabsstelle unterstützt die Städteregionsverwaltung dabei, öffentliche Fördermittel in Anspruch zu nehmen, zum Beispiel durch Recherche neuer Fördermöglichkeiten oder bei der Antragstellung von Fördermitteln des Bundes, des Landes oder der EU.

Details zu unseren Aufgaben finden Sie unter den angegebenen Links.