Breadcrumb

Neue Ausschreibung: Kinder- und Jugendkulturfestival Rampenfieber - ab dem neuen Schuljahr geht’s wieder los!

Im Schuljahr 2021/2022 findet das gesamtregionale Kinder- und Jugendkulturfestival „Rampenfieber“ zum zweiten Mal statt. Nach einer weitgehend digitalen Erstausgabe 2019/2020, arbeiten die Partner_innen – Region Aachen Zweckverband, AKuT e.V., Stadt und StädteRegion Aachen, die Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg – dank einer Förderung durch die Regionale Kulturpolitik des Landes NRW erneut zusammen.

Das Festival wird die Sparten Theater/Literatur, Musik, Tanz, Bildende Kunst umfassen und an verschiedenen Orten in der Region Aachen stattfinden. Grundsätzlich können Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren, Schüler_innen aller Altersstufen und Schulformen aus der gesamten Region teilnehmen. Für die Bereich „Bildende Kunst“ liegt das Mindestalter bei 14 Jahren. Auch Partnerschulen aus Belgien und den Niederlanden können teilnehmen. Vor den Festivalpräsentationen wird es beispielsweise Workshops, Lectures und Ateliers für Schüler_innen und Lehrer_innen geben, bei denen sich die Akteure begegnen und austauschen können. Ein besonderer Festivaltag wird die Abschlusspräsentation von besonderen Highlights im Juni 2022 im Depot in Aachen sein.   

Sie sind herzlich eingeladen das Festival mitzugestalten. Anmeldeschluss ist der 30.11.2021. Das Anmeldeformular erreichen Sie über die Rampenfieber-Homepage - s. Kasten "Links".

Sie haben Fragen zum Festival, den Formaten und der angebotenen Unterstützung? Die Verantwortlichen stehen Ihnen bei einer digitalen Informationsveranstaltung Rede und Antwort:

Am Donnerstag, 30.09.2021, 17 Uhr via Zoom

Eine Anmeldung ist erforderlich, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zukommen lassen können. Das Anmeldeformular finden Sie ebenfalls im Kasten "Links".

Kontakt

Bildungsbüro
Zollernstraße 16
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-4300
Fax: +49 241 5198-84300

Ansprechpartner/-innen

Frau Joelle Ramakers
Tel: +49 241 5198-4316
joelle.ramakers@staedteregion-aachen.de