Breadcrumb

Neuer Workshop: Jetzt anmelden!

Unser LEADER Projekt geht in die nächste Runde: Jetzt zum Workshop „Kreatives Dorfmarketing“ anmelden!

Vielerorts haben engagierte Menschen etwas auf die Beine gestellt, was das Zusammenleben bereichert oder neue Zukunftsperspektiven aufzeigt. Doch wissen das genügend Menschen und verstehen den Nutzen Ihres Projekts? Erfahren Sie und Ihre Mitstreiter eine angemessene Wertschätzung Ihres Engagements?

Gute Texte können dabei helfen: Die Leser verstehen die Vorteile Ihres Projekts, fühlen sich angesprochen und bekommen Lust, am liebsten sofort mitzumachen. Wir möchten Sie gerne darin unterstützen und Ihnen mithilfe praxisnaher Schreibübungen das „Werkzeug“ für die Erstellung werbewirksamer und prägnanter Texte an die Hand geben.

Melden Sie sich gleich zum Workshop „Kreatives Dorfmarketing – Storytelling für Dörfer“ an:

  • Samstag 12. März 2022 von 14-18 Uhr, Mehrzweckhalle Nideggen (Kreis Düren)
  • Samstag 19. März 2022 von 14-18 Uhr, Bürgersaal Roetgen (StädteRegion Aachen)
  • Samstag 26. März 2022 von 14-18 Uhr, Jugendherberge Hellenthal (Kreis Euskirchen)

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei, jedoch ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung erforderlich. Bitte richten Sie diese per Email an lydia.wenning@staedteregion-aachen.de. Bitte bringen Sie zur Veranstaltung einen 2G+ Nachweis (3 Impfungen oder alternativ 2 Impfungen mit tagesaktuellem Negativ-Test) mit. Kurzfristige Änderungen zur Anpassung an die aktuelle Corona-Situation bleiben vorbehalten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Allgemeines zum Projekt

Das LEADER-Projekt bietet ein bedarfsgerechtes und praxisorientiertes Qualifizierungsangebot für ehrenamtlich engagierte Menschen zugunsten einer effektiven Bearbeitung dörflicher Belange.

Im Sinne von „Hilfe zur Selbsthilfe“ werden zu folgenden Themen und Fragestellungen, die aktuelle Trends, Entwicklungen und Herausforderungen in den Dörfern, Ortsteilen und Quartieren aufgreifen, geeignete, anwendungsbezogene Formate organisiert:

  • Motivation durch Kommunikation – Aktivierung und Nachwuchsförderung
  • Projektentwicklung – Von der Idee zur Realisierung
  • Datenschutz im Verein – Praxiswissen und Impulse
  • Kreatives Dorfmarketing – Storytelling für Dörfer
  • Digitalisierung im ländlichen Raum – Neue Impulse für das Dorfleben

Das erworbene Wissen, die entwickelten Kompetenzen und die Netzwerkkontakte zu anderen Dorfgemeinschaften können die Teilnehmer dann zugunsten des eigenen Dorfes und der aktiven Gestaltung des eigenen Lebensumfeldes nutzen.

Perspektivisch können sich auf diese Weise neue Akteurs- und Kooperationsformen entwickeln und innovative Verantwortungsgemeinschaften zwischen Dorfgemeinschaft, Verwaltung und Politik bilden.

Freuen Sie sich auf spannende Impulse und neues Wissen, von dem Sie und Ihre Dorfgemeinschaften profitieren können!

Das Projekt ist Leitprojekt für die LEADER-Region Eifel und wird gemeinsam mit den Kreisen Düren und Euskirchen durchgeführt.

Gefördert von:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.