Breadcrumb

Persönliches Budget

Auf Antrag der leistungsberechtigten Person werden Leistungen zur Teilhabe als Persönliches Budget ausgeführt, um ihr in eigener Verantwortung ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.
 
Bei dem Persönlichen Budget handelt es sich um keine neue Leistung, sondern vielmehr um eine andere Form der Leistungsgewährung und ggfs. Leistungserbringung. Die rechtliche Grundlage findet sich in § 29 SGB IX in Verbindung mit der Budgetverordnung.

Bei einem entsprechen Antrag sind, wie für alle anderen Leistungen im Rahmen der Sozialen Teilhabe, zuerst der Anspruch auf diese Leistung sowie damit einhergehend die Einkommens- und Vermögenssituation der leistungsberechtigten Person zu überprüfen.

Kontakt

Eingliederungshilfe von schulpflichtigen Kindern ohne ausschließliche (drohende) seelische Behinderung
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

A-F

Frau Vera Beckers
Tel: +49 241 5198-2448
vera.beckers@staedteregion-aachen.de

G-P

Frau Jana Hansen
Tel: +49 241 5198-5006
jana.hansen@staedteregion-aachen.de

Q-Z

Frau Sofia Voultsini
Tel: +49 241 5198-5054
sofia.voultsini@staedteregion-aachen.de