Breadcrumb

Biogas

Mit Abfall Energie erzeugen - Du denkst das geht nicht? Dann pass mal gut auf!

Biogasanlagen können aus Biomasse wie Mist, Gülle oder abgestorbene Pflanzen Strom erzeugen. Das funktioniert etwa so: Mikroorganismen (mehrere Bakteriengruppen) bauen in Abwesenheit von Sauerstoff biogenes Material, also Mist, Gülle und abgestorbene Pflanzen ab. Dabei entsteht Biogas. Das entstandene Gas wird zu einem Gasmotor geleitet. Dieser Motor wiederum treibt eine Turbine an, sodass wieder einmal Energie entsteht. Die Restabfälle der Anlage werden als hochwertiger Dünger wieder auf die Felder gestreut.

Kontakt

Klimaschutz
Zollernstraße 20
52070 Aachen

klimaschutz@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Frau Friederike von Spankeren
Tel: +49 241 5198-6802
friederike.von-spankeren@staedteregion-aachen.de