Breadcrumb

Kultur (S 16)

 

Die Stabsstelle Kultur

Die Stabsstelle Kultur initiiert, konzipiert und realisiert zahlreiche kulturelle Ausstellungen, Events und Projekte in den zehn Städten und Gemeinden der StädteRegion Aachen.

Einen kurzen Überblick geben die folgenden ausgewählten Bereiche. Detaillierte Informationen zu weiteren Projekten und Aktionen können Sie in der linken Spalte abrufen.

Kulturfestival X

Das Kulturfestival X findet seit 2003 jährlich in allen zehn Kommunen statt. Das Programm ist handverlesen und umfasst vielfältige Konzerte, Lesungen und Ausstellungen. Die Eintrittspreise liegen bei wenigen Euro pro Veranstaltung. Das Kulturfestival begeistert jedes Jahr aufs Neue 15.000-22.000 Menschen, es gehört inzwischen zu den wichtigen Imageträgern der StädteRegion Aachen.

Fotografie-Forum (ehemals KuK) in Monschau

Das KuK entstand im Jahr 2002 als erstes Kultur- und Gründerzentrum für Kunstschaffende des Landes NRW. Besonders in den vergangenen Jahren hat es sich zu einem musealen Standort für Ausstellungen mit dem Schwerpunkt Fotografie entwickelt. In vier bis fünf Ausstellungen jährlich stellen hochkarätige und international renommierte Künstler/innen ihre Arbeiten aus. Das KuK verfügt über ein umfangreiches Netzwerk bestehend aus internationalen Fotokünstlern, Galerien und Museen. Der Eintritt zu den Ausstellungen ist frei. Seit April 2020 entwickelt sich das KuK in den kommenden zwei Jahren zu einem neuartigen Fotografie-Forum weiter. Das Konzept wird vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW mit 102.000 Euro gefördert.

Kreativwirtschaft

Seit mehr als 17 Jahren finden Aktivitäten und Ausschreibungen in dem Bereich der Kreativwirtschaft statt. Mit dem Projektkonzept „EMA – economy meets art“ konnte im Jahr 2010 ein landesweiter Call gewonnen werden. Zu den seitdem erfolgreich erprobten Maßnahmen gehören sowohl die regelmäßige Ausschreibung des EMA-Preises für Kooperationen zwischen Unternehmen und Kunstschaffenden als auch Professionalisierungsstrategien für Kreative.

Kulturelle Projekte mit Modellcharakter

Im Rahmen des Landesprogramms „Kulturrucksack“ werden seit 2012 jährlich zahlreiche kulturelle Projekte unter dem Motto „music is fun“ in der StädteRegion Aachen realisiert. Die rund 30 regionalen Projekte ermöglichen es 10- bis 14-Jährigen, sich - oft zum ersten Mal - aktiv mit Musizieren zu beschäftigen wie auch ihre vorhandenen Kenntnisse zu intensivieren. Die Stabsstelle koordiniert und unterstützt die Aktivitäten in der Region.

Das Team der Stabsstelle unterstützt sowohl konzeptionell als auch finanziell regionale Kreative und kommunale Kulturakteure bei der Durchführung zahlreicher Projekte mit Modellcharakter. Hierzu zählen Projekte wie das Tanzfestival „Danse n ville“, der „Kulturrucksack NRW“, „Signal X“ und „Nach Stockhausen“, um einige Beispiele zu nennen.

 

Das Team:

Dr. Nina Mika-Helfmeier  –  Leiterin

Karin Handrich

Jonas Pietsch

Tanja Wessolowski

Lea-Marie Kall (FSJ)

Kontakt

Kultur
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Dr. Nina Mika-Helfmeier
Tel: +49 241 5198-2664
Fax: +49 241 5198-82664
nina.mika-helfmeier@staedteregion-aachen.de