Breadcrumb

Schuleingangsuntersuchung

Liebe Eltern und liebe Vorschulkinder!

Herzlich willkommen auf den Seiten des kinder- und jugendärztlichen Dienstes des Gesundheitsamtes der StädteRegion Aachen.

Wenn Sie ein schulpflichtiges Kind haben, werden Sie zu uns zur Einschulungsuntersuchung in das Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen eingeladen.

Stichtag für die Schulpflicht in NRW ist der 30. September. Alle Kinder werden im gleichen Jahr schulpflichtig, in dem sie bis zum 30. September einschließlich 6 Jahre alt werden. Alle Kinder, die am 1. Oktober oder später sechs Jahre alt werden, sind erst im folgenden Kalenderjahr schulpflichtig.

Je nach Wohnort findet die Untersuchung in der Hauptstelle in Aachen oder in einer der Nebenstellen statt.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung den ausgefüllten Elternfragebogen,  das gelbe Vorsorgeheft und den Impfpass, sowie -falls vorhanden- ärztliche Befundberichte mit.

Informationen zur Einschulungsuntersuchung:

Damit Sie wissen, was auf Sie und ihr Kind zukommt, hier einige Informationen zur Einschulungsuntersuchung.

Wir wollen Ihnen  und Ihrem  Kind  einen bestmöglichen Schulstart ermöglichen. Dazu führen wir eine Untersuchung durch, die aus mehreren Bausteinen besteht, um sie anschließend beraten zu können.

Die Untersuchung besteht aus zwei Abschnitten:

Der erste Teil besteht unter anderem aus einem Seh- und Hörtest, sowie der Beurteilung des Zahlen- und Mengenverständnisses und wird von der Arzthelferin durchgeführt.

Danach gibt es eine „Verschnaufpause“ für Sie und Ihr Kind, in der gemalt, gespielt oder gelesen werden kann.

Der zweite Teil besteht unter anderem aus einer Überprüfung der fein- und grobmotorischen Fähigkeiten, einer Sprachuntersuchung und einer körperlichen Untersuchung zur Beurteilung der allgemeinen Entwicklung. Diese Untersuchung wird von der Schulärztin durchgeführt.

Im Anschluss daran findet durch die Ärztin –auf Ihr Kind abgestimmt- eine Beratung und Empfehlung statt.

Falls Sie Fragen haben, bitte sprechen Sie uns an! Insbesondere bei entwicklungsverzögerten Kindern kann eine Beratung über eine gezielte Förderung stattfinden.

Meist bekommen Sie und Ihr Kind zum Abschluß direkt das Schulgutachten für Ihre Unterlagen ausgehändigt, ein zweites Exemplar erhält die Schule durch uns.

PS: Den allermeisten Vorschulkindern macht dieser Vormittag nach einer kurzen Anlaufzeit viel Spaß, da sie einmal richtig zeigen können, was sie schon alles können! Ihr Kind hat sich in jedem Fall ein großes Lob verdient.

 

Ihre Teams des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes des Gesundheitsamtes

 

 

Kontakt

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst Aachen/ Würselen
Trierer Straße 1
52078 Aachen
Tel: +49 241 5198-5521
Fax: +49 241 5198-5395

Kontakt

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst Alsdorf/ Baesweiler/ Herzogenrath
Luisenstraße 16
52477 Alsdorf
Fax: +49 2404 554929

Kontakt

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst Eschweiler/ Stolberg
Steinstraße 87
52249 Eschweiler
Fax: +49 241 5198-5392

Kontakt

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst Monschau/ Roetgen/ Simmerath
Kammerbruchstraße 8
52152 Simmerath
Fax: +49 2473 9313982