Breadcrumb

Vernetzung

Das Thema Vernetzung ist für die Gleichstellungsarbeit von großer Bedeutung. Denn nur gemeinsam können wirkliche Veränderungen herbeigeführt werden. Die Gleichstellungsbeauftragte der StädteRegion Aachen ist daher in zahlreichen thematischen Netzwerken, fachlichen Arbeitskreisen und Gremien auf lokaler, regionaler, Landes- und Bundesebene aktiv.

In der StädteRegion Aachen stehen die kommunalen Gleichstellungsbeauftragten (GSB) aus den 10 Städten und Gemeinden und der Städteregionsverwaltung im regen Austausch zu allen genderrelevanten Themen aus Verwaltung, Gesellschaft und Politik. Der Arbeitskreis der städteregionalen GSBs tagt i.d.R. vierteljährlich in ordentlichen Sitzungen.

Einmal jährlich kommt die RAG - regionale Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten in der Region Aachen zu ihrer ordentlichen Sitzung zusammen, um den Austausch auch auf der Ebene der Region Aachen (Stadt und Städteregion Aachen + Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg) zu pflegen.

Darüber hinaus ist die GSB in der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros / Gleichstellungsstellen (LAG) sowie in der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen (BAG) vertreten.

In der StädteRegion ist die GSB mit diversen Organisationen der Wohlfahrtspflege, Beratungsstellen, Institutionen, Organisationen und Akteur_innen im Sinne der Gleichstellung von Frauen und Männern in den verschiedensten Lebenslagen vernetzt. 

Eine starke Gemeinschaft bildet das Frauennetzwerk StädteRegion Aachen e.V., in dem die (Frauen-)Power und das Know-how von mehr als 50 frauenpolitisch engagierten Organisationen gebündelt wird.

 

 

 

Kontakt

Gleichstellung
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-2460
Fax: +49 241 5198-82460

gleichstellung@staedteregion-aachen.de