Breadcrumb

Feierabendrunden

Aktuelle Meldung 

zur Feierabendrunde “Pley”: Sperrung der Wurmbrücke hinter der Kläranlage Steinbusch (Stand 19.12.2023)

Wegen erheblicher Mängel an der Tragkonstruktion des Brückenbauwerks ist die Brücke ab sofort gesperrt. Die nächsten Querungsmöglichkeiten der Wurm befinden sich in Höhe des alten Bahndammes zum Parkplatz Further Straße im Bovental sowie im Bereich Oststraße in Kohlscheid. Eine Umleitung wird ausgerschildert. Ersatzmaßnahmen werden von beiden Kommunen derzeit ausgearbeitet.

zur Feierabendrunde “Teuterhof”: Sperrung der Fußgängerbrücke Pumpermühle (Stand 15.12.2023)

Wegen erheblicher Mängel ist die Brücke ab sofort gesperrt. Die nächsten Querungsmöglichkeiten der Wurm befinden sich in Höhe des Teutehofes sowie im Bereich Am Langenberg/Alte Mühle. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Der Ersatz-Neubau der Brücke ist bereits in Arbeit.

 

 

Im Rahmen des Projektes "Wandern nach Zahlen" werden an dieser Stelle 16 Feierabendrunden in Alsdorf, Herzogenrath und Würselen vorgestellt. Sie haben eine Länge von ca. 4-6 km und verknüpfen verschiedene historische Besonderheiten. Darunter gibt es auch eine barrierefreie Runde, siehe "Barrierefreie Feierabendrunde Herzogenrather Weiher".

Die Flyer können unten als Datei heruntergeladen werden.

 

Für den privaten Gebrauch werden Exemplare auch kostenlos zugesendet.

Flyerbestellung bei:

Frau Engels

Tel.: 0241/5198-5802 oder

per Mail: inklusionsamt@staedteregion-aachen.de

Ansprechpartner/-innen

Frau Bettina Herlitzius
Tel: +49 241 5198
Fax: +49 241 5198