Breadcrumb

Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung (EUTB)

Was macht die EUTB?


Sie berät

• alle Menschen mit Behinderungen

• Menschen, die krank sind und vielleicht bald behindert sein könnten

• Verwandte von Menschen mit Behinderungen

Sie hilft Ihnen dabei, wieder ein gutes Leben zu haben.


Die Beratung kostet kein Geld.

 

Wie berät die EUTB?


Die EUTB

• sagt Ihnen, wo Sie Geld bekommen können

• sagt Ihnen, was Sie dafür machen müssen

• hilft Ihnen, selber zu entscheiden

• findet heraus, was für Sie wichtig ist

• hilft Ihnen, sich zurecht zu finden

• arbeitet auch mit anderen Beratern zusammen


Es helfen Ihnen andere Menschen mit Behinderungen. Vor Gericht hilft die EUTB nicht.

 

Kontakte:

EUTB Beratungs-Zentrum Aachen für Menschen mit Behinderung

Kaiserplatz 21-23
52062 Aachen

Telefon:   

0241 47597380

0177 7564455


E-Mail:
info@eutb-ppev.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Besondere Erfahrungen mit spezifischen Teilhabe-Beeinträchtigungen

  •     Psychische Beeinträchtigungen



EUTB Peer Beratung Aachen e.V.

Oligsbendengasse 9
52070 Aachen

Telefon:

0241 47598737

E-Mail:
peer.beratung.aachen@freenet.de


Website:

    www.eutb-aachen.de



Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Montag bis Donnerstag 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr


Besondere Erfahrungen mit spezifischen Teilhabe-Beeinträchtigungen

  •     Körperliche Beeinträchtigungen, Sprach- oder Sprechstörungen, Lernbehinderung, Kognitive Beeinträchtigungen, Mehrfache Beeinträchtigungen