Breadcrumb

Einstellungsuntersuchungen für Lehrerinnen und Lehrer

 

Wie jedes Jahr erfolgen unmittelbar vor den Schulferien und nach Beendigung des Referendariats durch die Bezirksregierungen Einstellungen von Lehrerinnen und Lehrern in den Schuldienst, die Ihren Dienst aufnehmen sollen.

Zur Übernahme in das Beamtenverhältnis gibt der Dienstherr den Auftrag zur amtsärztlichen Untersuchung. Lehrerinnen und Lehrer erhalten von ihrer Bezirksregierung schriftlich den Auftrag, sich für eine  Einstellungsuntersuchung bzw. zur Verbeamtung beim Gesundheitsamt vorzustellen.

Um Ihnen schnellstmöglich einen Termin zur Einstellungsuntersuchung geben zu können, haben wir für Sie alle notwendigen Informationen in einem Informationsschreiben zusammen gefasst. Dieses finden Sie rechts in der Download-Box.

Bitte beachten Sie:

Das Gesundheitsamt der StädteRegion Aachen ist ausschließlich zuständig für Lehrerinnen / Lehrer, die innerhalb der StädteRegion Aachen mit ihrem ersten Wohnsitz gemeldet sind oder die im benachbarten niederländisch/belgischen Grenzraum wohnen.

Kontakt

Amtsärztlicher Untersuchungsdienst
Trierer Straße 1
52078 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Iris Bornewasser
Tel: +49 241 5198-5306
Fax: +49 241 5198-5394
iris.bornewasser@staedteregion-aachen.de