Breadcrumb

Erzieher_in (m/w/d) in der praxisintegrierten Ausbildung (PIA)

Einstellungsvoraussetzungen

  • Fachhochschulreife in der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen oder Fachhochschulreife und Abschluss der Höheren Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen oder Fachhochschulreife (die nicht im Sozial- und Gesundheitswesen erworben wurde), wenn vor Ausbildungsbeginn ein Vorpraktikum von 6 Wochen in Vollzeit oder 480 Std. in Teilzeit erbracht wird

         ODER

  • abgeschlossene Hochschulreife, wenn vor Ausbildungsbeginn ein Vorpraktikum von 6 Wochen in Vollzeit oder 480 Std. in Teilzeit erbracht wird

         ODER

  • abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Kinderpfleger_in, Sozialassistent_in o. ä.) von min. zweijähriger Dauer 

         ODER

  • abgeschlossene nicht einschlägige Berufsausbildung von min. zweijähriger Dauer, wenn vor Ausbildungsbeginn ein Vorpraktikum von 6 Wochen in Vollzeit oder 480 Std. in Teilzeit erbracht wird

         ODER

  • eine mindestens 5-jährige Vollzeittätigkeit im sozialpädagogischen Bereich
  • erfolgreiche Teilnahme am persönlichen Auswahlverfahren
  • Gesundheitliche Eignung

Ausbildungsdauer

3 Jahre, Beginn der Ausbildung am 01. August

Praxis / Theorie

Die Stellen sind in den insgesamt 22 Kindertageseinrichtungen, darunter auch Verbund-Kindertageseinrichtungen, in Baesweiler, Roetgen, Monschau und Simmerath sowie im Betriebskindergarten in Aachen zu besetzen.

Die schulische Ausbildung findet in einem Berufskolleg statt. In der StädteRegion Aachen wird der Bildungsgang in den Berufskollegs Simmerath/Stolberg (Standort Stolberg) und Käthe-Kollwitz in Aachen angeboten.

 

Kontakt

Personalwesen, Aus- und Fortbildung
Zollernstraße 10
52070 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Herr Torsten Scherpenstein
Tel: +49 241 5198-2080
torsten.scherpenstein@staedteregion-aachen.de
Raum: A 103/104