Breadcrumb

Wanderausstellung zum Verleih

Das Ausstellungsobjekt ist ein überdimensionales Bilderbuch mit dem Titel „K.O.cktail? Fiese Drogen im Glas. Eine wahre Geschichte.“
Es ist Ergebnis einer intensiven Kooperation und Zusammenarbeit der Gleichstellungsbeauftragten der StädteRegion Aachen, Schülern der Tischleroberklasse der Mies-van-der-Rohe-Schule und dem Frauennotruf Aachen. Zusätzlich zur Förderung durch die StädteRegion Aachen hat der Ladies‘ Circle Deutschland das Projekt mit Spenden unterstützt. Die Filmvorlage „Ladies gegen K.O.Tropfen“ wurde kostenfrei zur Verfügung gestellt und von Designer Jaro Quastenberg als Bildergeschichte gestaltet.

Das neue Präventionsobjekt wird ab sofort bei Aktionen und Veranstaltungen von Gleichstellungsstelle und Frauennotruf zum Thema K.O.-Tropfen zum Einsatz kommen.
Notrufmitarbeiterin Monika Bulin führt seit vielen Jahren Präventionsworkshops für Mädchengruppen durch – seit über zwei Jahren können Schulen für Mädchen und Jungen ab 15 Jahre geschlechtsspezifische Präventions-Workshops beim Frauennotruf buchen. Für die Durchführung der Workshops für die Jungen hat der Frauennotruf eine Vereinbarung mit der Aids-Hilfe Aachen geschlossen. Diese Kooperation hat sich sehr bewährt und findet großen Anklang bei den Jugendlichen, aber auch bei Lehrkräften und Eltern.

In zwei Schulstunden werden Schülerinnen und Schüler über die Substanzen und ihre Wirkungsweise aufgeklärt. Gemeinsam mit den Referenten erarbeiten sie Möglichkeiten und Strategien, wie man sich vor der heimlichen Verabreichung von K.O.-Tropfen schützen kann. „Die meisten Mädchen – und auch Jungen - haben schon einmal etwas von K.O.-Tropfen gehört und wissen, dass man auf sein Glas aufpassen soll“, berichtet Monika Bulin über ihre Erfahrung in den Schulen. „Aber wie genau diese heimtückischen Substanzen wirken und was häufige Reaktionsmuster sind, davon sind die meisten Jugendlichen in den Workshops dann doch überrascht.“

Kontakt

Gleichstellung
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-2460
Fax: +49 241 5198-82460

gleichstellung@staedteregion-aachen.de

Öffnungszeiten:


Ansprechpartner/-innen

Frau Ulrike Königsfeld
Tel: +49 241 5198-2460
Fax: +49 241 5198-82460
ulrike.koenigsfeld@staedteregion-aachen.de
Raum: A 118