Breadcrumb

Informationen für Besucher

Das Fotografie-Forum (ehemals KuK) der StädteRegion Aachen in Monschau freut sich auf Ihren Besuch! Wegen der geltenden Schutzmaßnahmen muss vorab ein Termin gebucht werden und Sie müssen einen höchstens 24 Stunden alten bestätigten, negativen Schnell- oder Selbsttest vorweisen. Für Kinder wird ab dem Grundschulalter ein negativer Test benötigt.

Ab dem 20.März präsentieren wir die Ausstellung „Das bin ich! Sicher? That’s me! Sure?“ mit Fotografien von Claude Cahun, Philippe Halsman, Jürgen Klauke, Martin Liebscher und Inge Morath. Die Ausstellung „Jede Jeck is‘ anders. Karneval in Tradition und Gegenwart“ im 2. Obergeschoss ist noch bis zum 13. Juni zu sehen.

Terminbuchung:

Es gelten selbstverständlich die gängigen Coronaschutzmaßnahmen, wie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, Mindestabstand und dass Sie zur Rückverfolgbarkeit Ihre Kontaktdaten hinterlassen. Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Besucherinnen und Besucher ist auf 18 begrenzt.

Eintritt

 

Der Eintritt zum Fotografie-Forum in Monschau ist zu jedem Zeitpunkt für alle Interessierten frei. Dies und das hoch qualitative Programm ermöglichen Träger und Sponsoren. Neben dem Förderverein KuK und der StädteRegion sind das vor allem das Land Nordrhein-Westfalen, die SparkasseAachen und die EWV Energie- und WasserVersorgung GmbH. Das Fotografie-Forum sagt stellvertretend für jeden Besucher allen Förderern: Herzlichen Dank!

Die Vernissagen sind öffentlich. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Öffnungszeiten

  • dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr
  • samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr
  • montags geschlossen

Informationen zu den Öffnungszeiten an Feiertagen und temporären Schließungen finden Sie unter www.kuk-monschau.de.

Führungen
Führungen lassen sich nur mit Vorlauf und nur für Gruppen vereinbaren.

Barrierefreiheit
Das Fotografie-Forum ist in einem historischen Gebäude untergebracht. Bedauerlicherweise ist der Zugang nicht barrierefrei. Treppenstufen führen sowohl ins Foyer als auch in die Ausstellungsräume im Parterre sowie auf der ersten und zweiten Etage.

Publikationen
Das Fotografie-Forum bietet Kunstinteressierten zahlreiche Publikationen und Postkarten zum Kauf an. Weitere Informationen dazu an der Rezeption im Eingangsbereich zu den Ausstellungsräumen im Erdgeschoss.

Anreisehinweise
Altstadtnahe Parkhäuser befinden sich am Biesweg (nächstgelegene Attraktion: Burg), an der Seidenfabrik (Senfmühle), an der Burgau (Glashütte) und am Aukloster (unmittelbar neben dem Fotografie-Forum).

Altstadtnahes Parken ist in Monschau an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden täglich (Ausnahme: Parkplatz Aukloster: täglich von 10 bis 19 Uhr) kostenpflichtig.

Wer mit dem Bus anreisen möchte, schaut am besten auf die Planungshilfen von AVV und VRR. Bahnreisende steuern zunächst den Hauptbahnhof Aachen an und fahren von dort aus mit dem Bus.
Wer zu Fuß in Monschau unterwegs ist und das Fotografie-Forum sucht, orientiert sich am besten am Markt, der nur zwei Gehminuten entfernt ist, sowie am Aukloster, das sich unmittelbar gegenüber dem Fotografie-Forum befindet.

Fotografie-Forum der StädteRegion Aachen
Austraße 9
52156 Monschau
Telefon: 02472/80 31 94

Kontakt

Kultur
Zollernstraße 10
52070 Aachen