Belehrungen für den Lebensmittelbereich

Achtung: geänderte Regelungen ab dem 1. April 2017 für die Teilnahme an der Belehrung

Personen, die erstmals eine Tätigkeit im Lebensmittelbereich aufnehmen, benötigen vor dem Beginn der Tätigkeit eine Belehrung nach §43 IfSG. In einem Kurzvortrag werden Sie von Mitarbeitern des Gesundheitsamts über die rechtlichen Voraussetzungen und die gesundheitlichen Risiken belehrt. 

 

Belehrungen:

  • Dienstag & Donnerstag, Trierer Straße 1, 52078 Aachen
  • Aufnahme jeweils von 9 Uhr – 10.30 Uhr (keine vorherige Anmeldung notwendig, kommen Sie einfach während der Zeit der Aufnahme zum Empfangsbereich des Gesundheitsamtes)
  • Ihre Bescheinigung erhalten Sie direkt nach der Teilnahme

 

Wichtige Hinweise: 

  • Sie benötigen ein gültiges Ausweisdokument
  • 25 € (Bar- oder EC-Kartenzahlung)
  • Bei nicht ausreichenden Deutschkenntnissen muss ein Übersetzer mitgebracht werden
  • Zeitaufwand insgesamt ca. 2 Stunden
  • Ihr Wohnsitz muss sich innerhalb der StädteRegion Aachen oder dem benachbarten niederländisch/belgischen Grenzraum befinden

 

Ehrenamt:

Wenn Sie die Belehrung für eine ehrenamtliche Tätigkeit benötigen, nehmen Sie bitte vorab Kontakt mit Frau Houben auf (per E-Mail/telefonisch). Die Belehrung für Ehrenamtler findet jeweils am 1. Mittwoch im Monat um 15 Uhr statt. 

 

Schülerpraktikum:

Schülerpraktikanten, die eine Bescheinigung für ausschließlich schulische Veranstaltungen und Schülerbetriebspraktika der Sekundarstufen 1 und 2 unter Aufsicht eines Verantwortlichen benötigen, können kostenfrei und ohne Anmeldung an der regulären Belehrung teilnehmen. Zusätzlich können sie am 1. Mittwoch im Monat um 15 Uhr an der Ehrenamts-Belehrung teilnehmen.

 

Abschrift einer Belehrungsbescheinigung:

bei Verlust einer Bescheinigung kann eine Abschrift erstellt werden; Kosten 5 €; Abholung am Empfang des Gesundheitsamtes während der regulären Öffnungszeiten.

 

Informationsmaterial:

Informationen zum Umgang mit Lebensmitteln finden Sie in der Broschüre „Sicherer Umgang mit Lebensmitteln" (siehe Download Box rechts).



Kontakt

Infektionsschutz
Trierer Straße 1
52078 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Elke Houben
Tel: +49 241 5198-5313
Fax: +49 241 5198-5399