Breadcrumb

HIV-Sprechstunde

Offene Sprechzeiten (Testung ohne Anmeldung möglich):

  • montags:     9-10.30 Uhr
  • mittwochs:  15-17 Uhr                                                                                     
  • freitags:      8.30-9.30 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Ein HIV-Test ist frühestens 6 Wochen nach einer möglichen Ansteckung zuverlässig.


Angebotsschwerpunkte der AIDS- und STI-Beratungsstelle:

  • Kostenlose und anonyme Tests auf HIV und Syphilis
  • Testmöglichkeit auf weitere STI nach Absprache möglich
    (z.B. Chlamydien und Gonorrhö/Tripper, Kostenbeitrag 10€)
  • Persönliche und telefonische Beratung
  • Zielgruppenspezifische Präventionsarbeit
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen

 

AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome - Erworbenes Abwehrschwäche-Syndrom) ist eine schwere, durch das HIVirus ausgelöste Schwächung des körpereigenen Abwehrsystems.

STI steht für sexually transmitted infections (sexuell übertragbare Infektionen).

 

STI-Prävention  -  Projektarbeit

In der StädteRegion Aachen bieten mehrere Institutionen unterschiedliche Beratungen an. Es gibt hierzu einen zweiteiligen Leitfaden zur Aufklärung.

Der "Wegweiser Sexualpädagogik" ermöglicht Lehrern und Betreuern einen schnellen Überblick der Angebote.
Der Schüler-Wegweiser "Sex und mehr!" ist eine Information für Jugendliche mit verlässlichen Internetseiten und Anlaufstellen in unserer Region (Download siehe rechte Spalte).

Kontakt

Infektionsschutz
Trierer Straße 1
52078 Aachen

Ansprechpartner/-innen

Frau Dr. Susanne Oheim
Tel: +49 241 5198-5325
susanne.oheim@staedteregion-aachen.de

Frau Dr. Anke Füchsel
Tel: +49 241 5198-5534
anke.fuechsel@staedteregion-aachen.de