Breadcrumb

Bildungszugabe: Lernt doch mal woanders!

Mit der Bildungszugabe fördert die StädteRegion Aachen den Besuch außerschulischer Lernorte für Kindertagesstätten und Schulen. Ein Angebot, von dem jedes Jahr tausende Kinder und Jugendliche in der StädteRegion Aachen profitieren.

Kindertageseinrichtungen und Schulen aus der StädteRegion Aachen können die Bildungszugabe für interessante und spannende Angebote aus den Bereichen „Kunst und Kultur“, „Sport“ sowie „MINT und Nachhaltigkeit“ beantragen. Alle Angebote finden Sie im Katalog zur Bildungszugabe.

Wenn Sie die Bildungszugabe beantragen möchten, klicken Sie bitte unter "Dienstleistungen" auf den Link zum „Online-Antrag Bildungszugabe“.

  • Anträge für das DAS DA Kindertheater beziehen sich auf eine Aufführung im 1. Halbjahr 2023 (2. Schulhalbjahr 2022/2023). Stellen Sie daher auch einen Antrag für ein anderes Angebot des aktuellen Bewilligungszeitraums. Hinweise dazu finden Sie im Online-Antragsverfahren.
  • Unabhängig von den Antragsfristen sind die Angebote von Alemannia Aachen jederzeit buchbar.
  • Die Theaterstücke des jungen Grenzlandtheaters (GRETA) können Schulen ab 17.08.2022 buchen, hierüber werden Sie zu gegebener Zeit noch separat informiert.

Über das Bildungsbüro werden FLIP-Wiesenexkursionen (Bundesprogramm Biologische Vielfalt) koordiniert, wenn Sie diese beantragen möchten, klicken Sie bitte unter "Dienstleistungen" auf den Link zum „Online-Antrag FLIP“.

  • Weitere Informationen zur Exkursion finden Sie im Katalog auf Seite 166.

Den aktuellen Katalog sowie die Tipps zur Teilnahme für Bildungseinrichtungen finden Sie unter "Weitere Informationen".

Kontakt

Bildungszugabe
Zollernstraße 16
52070 Aachen
Fax: +49 241 5198-88043

bildungszugabe@staedteregion-aachen.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Uhr  
Di. - Uhr  
Mi. - Uhr  
Do. - Uhr  
Fr. - Uhr  

Ansprechpartner/-innen

Frau Ulrike Lenzen
Tel: +49 241 5198-4334

Frau Klaudia Nießen
Tel: +49 241 5198-4302