Breadcrumb

Personalversammlung am 15. und 16. November: Eingeschränkter Dienstbetrieb bei der StädteRegion Aachen.

StädteRegion Aachen. Die diesjährige Personalversammlung der StädteRegion Aachen wird die in der kommenden Woche pandemiebedingt an zwei getrennten Terminen stattfinden. Deshalb sind am Montag, dem 15.11. und Dienstag, dem 16.11. verschiedene Ämter der StädteRegion Aachen (nachmittags) nur eingeschränkt für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Dies betrifft sowohl den telefonischen als auch den persönlichen Kontakt. Die genauen Informationen zur Erreichbarkeit der einzelnen Ämter und ob eine Terminvereinbarung notwendig ist, finden Sie im Detail unter:
https://www.staedteregion-aachen.de/personalversammlung

Konkret kommt es voraussichtlich zu folgenden Einschränkungen:

  • Das Amt für Soziales und Senioren ist am 15.11. und am 16.11. nur eingeschränkt erreichbar.
  • Das Versorgungsamt ist am 15.11. und am 16.11. nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Persönliche Vorsprachen sind von dem eingeschränkten dienstlichen Betrieb nicht betroffen, da die ab 12 Uhr geltenden Terminsprechzeiten entsprechend berücksichtigt werden.
  • Das Amt für Kinder, Jugend und Familie ist am 15.11. und am 16.11. nur eingeschränkt erreichbar. Die Ansprechbarkeit des Allgemeinen Sozialen Dienstes in Kindesschutzangelegenheiten wird jedoch durchgehend sichergestellt.
  • Das Umweltamt ist am 16.11. nur eingeschränkt erreichbar.
  • Das Amt für Bauaufsicht und Wohnraumförderung ist am Nachmittag des 16.11. nur eingeschränkt erreichbar.
  • Das Gesundheitsamt stellt seinen Betrieb im Publikumsbereich (voraussichtlich in eingeschränktem Umfang) an beiden Tagen sicher. Um eine vorherige Terminvereinbarung wird unbedingt gebeten.

Alle weiteren Ämter sind uneingeschränkt – sowohl telefonisch als auch persönlich – erreichbar.

Kontakt

Zentrale Dienste
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel: +49 241 5198-2668
Fax: +49 241 5198-2255

zentrale-dienste@staedteregion-aachen.de